Bericht Jugendturnier in Jarmen

Am gestrigen Samstag spielten unsere jungen Recken das erste Turnier des Jahres.

Dabei gab es in den drei Partien gegen Malchin, Halle und Jarmen zwar nichts zählbares, doch das Sportliche rückte in den Hintergrund als es im letzten Spiel gegen Jarmen zu zwei Unfällen kam, infolge dessen zwei Spieler ins Krankenhaus mussten. Nandino Costa zog sich kurz vor der Halbzeit innere Verletzungen zu und liegt noch zur Beobachtung im Krankenhaus, jedoch geht es ihm den Umständen entsprechend gut. Zudem hat sich kurz vor Ende Mareike bei einem Unfall das Handgelenk angebrochen, sowie Bänder überdehnt. Sie konnte das Krankenhaus am Abend aber immerhin verlassen.

Wir wünschen beiden eine gute und schnelle Genesung und alles Gute !

Die Ergebnisse unserer Jugend im Überblick

Seelze – Halle 1:3
Seelze – Malchin 0:4
Seelze – Jarmen 1:4

Der Bericht zum Pokalsieg der Herren folgt am heutigen Abend.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit bestätige ich, die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.