Spielbericht MSC Kobra Malchin

Am Sonntag feierte der 1. MSC Seelze einen 19:0-Kantersieg gegen den MSC Kobra Malchin.

Die 400 Zuschauer sahen eine klar überlegene Heimmanschaft, welche die Gäste 80 Minuten lang dominierte. Am Ende konnte die Partie aber nur mit 5:0-Toren für den Tabellenführer gewertet werden. Da der MSC Kobra Malchin zwar mit vier Feldspielern, aber ohne Torhüter nach Seelze angereist war, konnte lediglich ein Freundschaftsspiel ausgetragen werden. Die Partie wird darum laut Regeln mit 5:0-Toren und drei Punkten für den 1. MSC Seelze gewertet.

 

Quelle : Motoball Bundesliga

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit bestätige ich, die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.