Spielbericht MBC Halle

Großartiger Beginn in die Punktspielsaison 2017.

Mit einem 12:2 setzen sich unsere Jungs in Halle vor rund 700 Zuschauern durch und setzen die Siegesserie in der Nordliga aus 2015 und 2016 fort! Dabei musste man in der Vorwoche erst einmal einen Rückschlag hinnehmen, verletzte sich Tobias Hahnenberg am Fuß und fällt ebenso wie Neuzugang Jan Berner fürs erste aus. Anzumerken war das unseren Jungs jedoch überhaupt nicht, vor allem durch die treffsicher aufgelegten Zilius Brüder. Ehe Halle sich versah konnte Vygandas die ersten Buden markieren und damit eine komfortable Führung herrausschießen. Im weiteren Verlauf kam auch Dovydas in Fahrt, sodass sich beide am Ende 6 Tore teilten, welche zum 12:2 Endstand führten. Die zwischenzeitlichen Treffer der Hallenser blieben reine Ergebniskosmetik.

 

Weiter geht es am Sonntag mit dem ersten Heimspiel gegen den MSC Pattensen!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.