Auf zum Derby!

Am 11.08. stehen die Uhren und Herzen wieder still, denn dann steigt wieder das Derby der Region. Das Feuer, dass dieses Derby hätte entfachen können, hat der Gastgegber jedoch selber beinahe vollständig gelöscht. Durch die Niederlage der Pattenser am vorigen Spieltag gegen den MSC Jarmen genießt unser Team einen 6 Punkte Vorsprung auf Platz 2 – Bei einem Spiel weniger. Bei 4 verbleibendenden Spielen müsste man also 3 Spiele verlieren, damit unser Lokalrivale noch an uns vorbeiziehen kann. Bei einer bisher makellosen Bilanz von 8 Siegen aus 8 Spielen schwer vorstellbar.

Nichtsdestotrotz, ein Derbysieg ist ein Derbysieg. Und keiner möchte sich geschlagen geben. Daher werden beide Teams motiviert wie eh und je antreten. Besonders die Gastgeber, die zeigen wollen, was Sie wirklich können und den eigenen Zuschauern etwas bieten wollen. Gleichwohl will unser Team zeigen, dass man nicht zu Unrecht auf der 1 steht, wenn es in das schwerste Auswärtsspiel der Saison geht. Auf dem heimischen Asphaltplatz ist das Team um Tobias Hahnenberg besonders mit schnellen Tempgegenstößen gefährlich, auf die das Team achten muss. Auch die besondere und meist aufgeheizte Athmosphäre bei einem solchen Derby muss unser Team kalt lassen. Dann stehen die Chancen gut, die Nordmeisterschaft in Pattensen klar zu machen.

Wir zählen auf eure Unterstützung!

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
11. August 2019 15:00 Motoball Bundesliga Nord 2019 11

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.