Der Kader nimmt weiter Form an

(Kommentare: 0)

Phil Stolte kehrt zurück ins Tor

Phil Stolte kehrt zurück ins Tor
Phil Stolte

Durch den Abgang von Kevin Hahnenberg griff nun ein Versprechen, denn nur ein Torwart in einer Saison ist ein kritisches Unterfangen. Daher bekommt Jerome Hahne Unterstützung von Phil Stolte, der bis zum ersten Nordmeistertitel aktiv war und anschließend in den Hintergrund rückte, um sich um die Internetpräsenzen und Medien zu kümmern. Daher schreibe auch ich diesen Artikel und werde das nun aus meiner eigenen Perspektive machen :

"Ich habe immer gesagt da zu sein wenn Not am Mann ist und durch die Abgänge ist es der logische Schritt wieder einzusteigen. Natürlich habe ich einiges aufzuholen, denke aber zur nächsten Saison wieder fit zu sein und dem Team helfen zu können. Kevin und Jerome haben sich seit meinem Rückzug immer besser entwickelt. Besonders Jerome, der vorher ja nie im Tor stand, hat sich sehr gut gemacht. Daher wird der Fokus auch bei ihm liegen, ich komme nicht um ihn auf den zweiten Platz zu verdrängen, sondern mehr um ihn zu unterstützen. 

Natürlich freue ich mich auch wieder auf das Team, doch meine Arbeit im Hintergrund muss auch weitergeführt werden, weshalb noch einige Arbeit ansteht um auch diesen Bereich füllen zu können. Hier also nochmal der indirekte Aufruf an alle die uns im Medienbereich unterstützen wollen, meldet euch ;)

Mein Ziel mit dem Team ist der erneute Nordmeistertitel. Es wäre unter den Umständen der wohl wertvollste, denn so ausgeglichen wie dieses Jahr war es lange nicht mehr im Norden. Fast noch wichtiger sind mir aber die Derbysiege, denn das sind einfach die geilsten Siege. Mein persönliches Ziel bleibt eine verletzungsfreie Saison, mithelfen zu können und Spaß mit den Jungs zu haben, alles andere wird sich zeigen :)"

In dem Sinne von mir an alle ein 3faches VOLL GAS auf die Saison 2018 !

Zurück

Einen Kommentar schreiben